Kühltheken

Kühltheken

Kühltheken

Zu jedem gut gehenden Restaurant oder Café gehört eine hochwertige Kühltheke, diese sollte neben einem ansprechenden Äußeren vor allem eine hohe Funktionalität ausweisen. Bevor man nun eine Kühltheken bestellt, sollte man die Tür ausmessen und mit den Maßen der Kühltheke vergleichen. Da so unangenehme Probleme vermieden werden können. Schon oft wurden Geräte geliefert, die dann nicht durch die Restaurant Tür gepasst haben und so wieder zurückgeschickt werden mussten. Das Breitenmaß einer Tür entspricht meist nicht dem Breitenmaß der Kühltheken.

Bei Theken mit einer stillen Kühlung erfolgt die Umwälzung der kalten Luft lediglich aufgrund der Thermik. Hier ist kein handelsüblicher Lüfter im Einsatz, wie zum Beispiel bei der ZVP01 oder aber der J 150 ST. Diese Kühltheken werden zum Beispiel zur Aufbewahrung von frischem, verpacktem Käse verwendet. Der Käse trocknet in der stillen Kühlung nicht so leicht aus, da die Luftzirkulation so gering ist.

Im Gegensatz zur Umfluftkühlung bei Kühltheken, bieten die Umluft-Theken zahlreiche Vorteile gegenüber der stillen Kühlung. In den Wintermonaten wird dem Restaurantbetreiber wohl kein großer Unterschied auffallen, doch in den heißen Sommermonaten kommt es bei der stillen Kühlung von Kühltheken meist zu einem Vereisen des Verdampfers. Zudem laufen bei der stillen Kühlung ständig die Aggregate, dies verursacht einen extrem hohen Stromverbrauch.

All dies sind Aspekte, die bei der Anschaffung einer Kühltheke für den eigenen Gebrauch mit bedacht werden müssen. Des Weiteren fällt das Abtauen bei der stillen Kühlung schwere im Sommer, auch durch Abtauheizungen kann der Verdampfer nicht vom Eis befreit werden. Zumindest sollte man darauf achten, dass die neueren Kühltheken mit einer solchen Abtauheizung ausgestattet sind. Die Umluftkühlung bietet den ausschlaggebenden Vorteil, dass Energie, zum Beispiel in Form von Raumluft zum Verdampfer gebracht werden kann, somit erfolgt hier ein wesentlich schnelleres Abtauen.


Kühltheke MONIKA 2

Kühltheke MONIKA 2

internes Kühlaggregat mit stiller Kühlung Außenverkleidung - pulverbeschichtet - weiß Frontstoßleiste in verschieden Farben auswählbar Reservefach aus Edelstahl mit Tür Ausstellungsfläche aus Edelstahl graue Granitarbeitsfläche Alu-Profil in Gold/Silber auswählbar gebogene Panorama Frontkippscheibe, gehärtet Antibeschlagsystem durch Warmluft automatische Abtauung,
Kühltheke SANTIAGO (S)

Kühltheke SANTIAGO (S)

internes Kühlaggregat stille Kühlung Außenverkleidung - pulverbeschichtet - weiß Frontstoßleiste in verschieden Farben auswählbar, Reservefach aus Edelstahl mit Tür graue Granitarbeitsfläche Hebemechanismus für Glasscheibe gebogene Panorama Fronthebescheibe, gehärtet Alu-Profil in Gold/Silber auswählbar innere Beleuchtung, Antibeschlagsystem durch Warmluft, automatische Abtauung, Tauwasserauffangwanne
Kühltheke SANTIAGO (W)

Kühltheke SANTIAGO (W)

internes Kühlaggregat mit Umluft Kühlung Außenverkleidung - pulverbeschichtet - weiß Frontstoßleiste in verschieden Farben auswählbar, Reservefach aus Edelstahl mit Tür graue Granitarbeitsfläche Hebemechanismus für Glasscheibe gebogene Panorama Fronthebescheibe, gehärtet Alu-Profil in Gold/Silber auswählbar innere Beleuchtung, Antibeschlagsystem durch Warmluft, automatische Abtauung, Tauwasserauffangwanne
Kühltheken in 1000 mm Tiefe

Kühltheken in 1000 mm Tiefe

stille Kühlung Aufbewahrungsraum aus Edelstahl Thermostat mit automatischem Abtauen und mit Digitalanzeiger, Kompressor "Danfoss" oder "Aspera", ABS-Seitenwände und mit Polyurethanschaumstoff isoliertes Gehäuse,
Kühltheken in 1100 mm Tiefe

Kühltheken in 1100 mm Tiefe

Ohne Aggregat oder mit Aggregat. Kühltheken in 1100 mm Tiefe stille Kühlung, ohne Ablageschiene. mit Extra großen Türen bei BZ Modellen im Vorratsraum für Eimer, Thermostat mit automatischem Abtauen, Kompressor „Danfoss” oder „Aspera” große Tür zum Aufbewahrungssraum, ABS-Seitenwände und mit Polyurethanschaumstoff isoliertes Gehäuse Frontglas, das sich halb öffnen läßt, Ausstellungsbeleuchtung: Leichstofflampe vom Typ „Natur”, Plexiglasscheiben für die Nacht
Kühltheken in 930 mm Tiefe

Kühltheken in 930 mm Tiefe

Stille Kühlung. Aufbewahrungsraum aus Edelstahl, Thermostat mit automatischem Abtauen und mit Digitalanzeiger, Kompressor „Danfoss” oder „Aspera”, ABS-Seitenwände und mit Polyurethanschaumstoff isoliertes Gehäuse oberes, aus Aluminium gefertigtes Ausgaberegal Frontglas, das sich halb öffnen läßt Ausstellungsbeleuchtung: Leichstofflampe vom Typ „Natur”, Plexiglasscheiben für die Nacht.